Click Here
Pfad: 

Familie

DeutschEnglishFrancais
12/14/2017 : 1:10 am : +0100

Familie



Kinderportal in Berlin: Der Branchen Bär

Familie



Interessantes rund um das Thema Familie von K. Richter finden Sie hier.

Familie-Kinder-Kurse



Interessante Infos zu Familie, Kinder und Kurse von R. Dibke finden Sie hier.

Schönes Holzspielzeug kaufen Sie bei siebenschön.

Bitte einen Redakteur auswählen.


Familienurlaub



Tipp für einen gelungenen Familienurlaub in Österreich

Österreich zählt schon seit Jahrzehnten, speziell für Familien, zu einem der beliebtetesten Urlaubsziele in Europa. Die Familie kann mit dem eigenen Auto anreisen. Durch die Anreise mit dem eigenen Auto hat man keine Gepäckprobleme, man kann sogar mehr Gepäck mitnehmen. Mittlerweile haben sich einige Hotels speziell im Salzburger Land auf Familien, die gemeinsam Urlaub machen, spezialisiert. Gerade für Eltern mit Kindern bieten diese Hotels alles, was man zur Erholung braucht. Für die Kinder steht eine Rundumbetreuung zur Verfügung. Die Eltern können zwischen Sport- und Freizeitangeboten wählen. Auch für Babys steht häufig eine Betreuung bereit.

Für Familien, die die ländliche Idylle lieben, bietet Österreich Urlaub auf Ferienhöfen an. Die Ausstattung der Ferienwohnungen, auf den Bauernhöfen, ist auf jeden Fall familiengerecht und die Kinder freuen sich, dass sie die Tiere auf dem Bauernhof in Natur erleben dürfen. Wanderungen und Fahrradtouren mit Picknick können gemeinsam, mit den Kindern, unternommen werden. Die Familie kann die vielen Aktivitäten und die Gemeinsamkeit genießen. Speziell Kärnten bietet für einen Familienurlaub viele interessante Angebote. Wer seinen Kindern allerdings einen Reiturlaub bieten möchte, aber auch mit ihnen Fahrradtouren und Wanderungen unternehmen will, sollte sich nach einer Ferienwohnung in Niederösterreich umsehen. Hier stehen den Urlaubern über 15000 km markierte Wanderwege zur Verfügung. So kann die ganze Familie zu Pferd, zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Umgebung des Hotels oder der Ferienwohnung erkunden.

Aber auch den Familien, die während der Osterferien noch gemeinsam einen Winterurlaub verbringen wollen, stehen viele Hotels, die sich auf Familien spezialisiert haben, zur Verfügung. Die meisten Familienhotels bieten “All Inclusiv” an. Somit ist für das Wohl der ganzen Familie gesorgt und jeder findet das passende Gericht für sich. Skipässe für die ganze Familie sind häufig im Preis enthalten. Auch hier steht tagsüber eine Betreuung der Kinder bereit. So können die Eltern allein längere Skiwanderungen unternehmen. Die Kinder werden gut umsorgt und beschäftigt und langweilen sich nicht. Häufig brauchen die Eltern ihre todmüden Kinder, abends, nur noch ins Bett zu bringen. Aber auch die Eltern, die sich gemeinsam mit ihren Kindern sportlich betätigen möchten und ihre Ferien gemeinsam mit ihren Kindern verbringen wollen, finden in dem großen Angebot an Hotels und Ferienwohnungen in Österreich, sicher, dass für sie optimale Angebot.

 

 

Familienurlaub in Mayrhofen

Familienurlaub in Österreich lohnt sich im Herzen des Landes im Zillertal im Mayrhofen ganz besonders. Mayrhofen ist eng verbunden mit dem alpinen Tourismus Österreichs und zeigt ein modernes Urlaubsambiente inmitten der österreichischen Alpen. Familienurlaub in Österreich führt in Mayrhofen in Luxushotels oder auf wildromantische Bauernhöfe und lässt Zillertaler Bauernschmankerl ebenso wie internationale Gourmetfreuden genießen. Mayrhofen bedeutet Vielfalt und die gelungene Verknüpfung von Tradition und modernem Actionparadies im Herzn der Alpen.

Mayrhofen – Luxus und Uridylle
Wer Familienurlaub in Österreich plant, findet in Mayrhofen eine sensationelle Alpenkulisse, die von den Zillertaler Alpen ebenso geprägt ist wie von den Tuxer Alpen. Ausflüge zu den Speicherseen und in die herrliche Welt alpiner Flora und Fauna sind von Mayrhofen aus Erholung pur. Mayrhofen ist ein ganzjähriges Ferienziel, das zu jeder Jahreszeit seine Gäste begeistern kann. Für den Familienurlaub stehen alle Arten von Unterkünften bereit, die für jeden Geldbeutel und für jeden Geschmack das Passende bieten. Die Gastgeber in Mayrhofen zeichnen sich durch ihre Kinderfreundlichkeit ebenso aus wie durch ihre alpenländische Gastfreundlichkeit. In Mayrhofen sind Familien immer herzlich willkommen.

Sportlich und aktiv
Wandern und Mountainbiken, Skifahren, Snowboarden und Rodeln, Schwimmen, Paraglyding, Reiten und Wassersport sind die aktiven Möglichkeiten, eine erholsame und genussreiche Freizeit mit Fun- und Gesundheitsfaktor zu gestalten. Familienurlaub in Österreich in Mayrhofen bietet eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten, die Groß und Klein begeistern werden. Da locken der Hintertuxer Gletscher mit einer bezaubernden Eiswelt im Natur Eis Palast in sagenumwobener Umgebung ebenso wie die Abenteuer in der Spannagel Höhle oder in den Krimmler Wasserfällen. Sensationelle Aus- und Ansichten bieten die Routen ins Zillertal zum Schlegeis Speicher und ins Stilluptal, in die Region Speicher Zillergündl und über die Zillertaler Höhenstraße. Universellen Spaß bietet das Planetarium Schwaz. Ganz besonders attraktiv für die Kleinen ist das Goldschaubergwerk und das Silbergwerk, in dem zu erleben ist, dass ein Berg auch ein Innenleben hat.

Eisparadies
Ganzjährig bietet der Hintertuxer Gletscher ideale Skibedingungen, die mit Pulverschneefreuden Skifahrern und Snowboardern ein Natur Paradies bereitstellen, das traumhafte Pisten und jede Menge Action für Familien anbieten kann. Hier finden sich aber genauso auch für Bergwanderer und Bergsteiger sowie Mountainbiker ideale Alpinhighlights, die einen Familienurlaub in Mayrhofen zum unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Als Ausflugsziele bieten sich für die ganze Familie auch die Swarovski Kristallwelten an, die eine ganz eigene Magie zu versprühen wissen. Hinter einem glitzernden Eisriesen verbergen sich hier die magischen Traumwelten von Form und Farbenspiel. Interessantes gibt es auch im Museum der Tiroler Bauernhöfe zu entdecken.

 

 

Familienurlaub in den Hohen Tauern

Die Hohen Tauern sind das ideale Revier für einen Familienurlaub in Österreich. Wer wildromantische Landschaften und Berge mag, findet in dem Nationalpark Hohe Tauern aktive Erholung und kann mit der ganzen Familie die bergbäuerliche Natur- und Kulturlandschaft genießen. Die Gletscher und die faszinierende Bergwelt der Alpen sind in den Hohen Tauern unter Schutz gestellt. Der Schutzraum Hohe Tauern reicht von Kärnten über Salzburg bis Tirol. Familienurlaub in Österreich findet in den verschiedenen Nationalparkgemeinden der drei österreichischen Bundesländer idyllische und gastfreundliche Unterkunft.

Zentrale Lage in Österreich
Die Hohen Tauern liegen zentral in Österreich und bieten mit dem über 3700 Meter hohen Hauptkamm, der sich über eine Länge von 150 Kilometern ausdehnt, die höchsten Gipfel der Alpenwelt Österreichs. Neben den österreichischen Bundesländern schließt hier im Südwesten auch Italien an. Der Großglockner ist mit 3798 Meter der höchste Gipfel. Der Großvenediger bietet über 3600 Meter Höhe und die Granatspitzgruppe mit dem Großen Muntanitz und die Goldberggruppe mit dem Hocharn über 3200 Meter. Auch die Ankogel-, die Hafner- und die Reißeckgruppe locken mit prächtigen Alpengipfeln und einer beeindruckenden alpinen Urlandschaft als Urlaubskulisse für einen gelungenen Familienurlaub.

Sanfter Tourismus
In den Hohen Tauern ist der Tourismus ganz auf die Natur eingestellt. Wer in dieser alpinen Bergwelt Familienurlaub macht, wird eine sanfte Form des Tourismus erleben, die Mensch und Natur schont. Wer hier Urlaub mit der Familie bucht, findet eine enorme Vielfalt an Wanderwegen, die zu aktiver Erholung einladen und für Groß und Klein den Genuss der Naturqualitäten der Alpen hautnah erleben lässt. Wer in Hotels Hohe Tauern übernachten möchte, findet eine große Auswahl an gastfreundlichen Betrieben.

Kärnten und Tirol
In Kärnten warten die Gemeinden Großkirchheim und Malta mit faszinierenden Wassersensationen, Mörtschach, Winklern und Möllnitz mit einem Nationalparkzentrum, Obervellach und Heiligenblut am Fuße des Großglockner auf ihre Gäste. In Tirol bietet Winklern als Tor zum Nationalpark Urlaubsvergnügen im oberen Mölltal.

Salzburg
Salzburg bietet das größte Nationalparkzentrum in Europa, in dem jede Menge Wissenswertes zu erfahren ist. Neukirchen lockt mit dem Höhenwanderrevier Wildkogel und Wald-Königsleiten zur Erholung in alpiner Luft. Familienurlaub ist auch in den Gemeinden Bramberg und Hollersbach, Uttendorf am Weißsee oder in Kaprun ein echtes Vergnügen. Für Vogelliebhaber finden sich beeindruckende Informationen im Haus „Könige der Lüfte! In Rauris. Von dort aus sind Ausflüge ins Tal der faszinierenden Greifvögel möglich. Familien finden im Bundesland Salzburg auch in den Gemeinden Rauris und Fusch, Hüttschlag oder in Bad Gastein ideale Urlaubsreviere, um die Hohen Tauern zu erkunden. Bei Krimml sind Wasserfälle zu bewundern und auch Muhr und Mittersill laden zum alpinen Urlaubsgenuss ein.

Familie - wichtig für Alle



Die Familie bildet die kleinste gesellschaftliche Einheit und ist von zentraler Bedeutung für die Zufriedenheit und psychische Gesundheit des Menschen. Familie ist der Beweggrund, warum meist Väter für die savings arbeiten und Mütter Erziehung und Haushalt übernehmen. Glücklicherweise ändert sich aber diese einseitige Rollenverteilung, sehr zum Nutzen aller "Beteiligten".

Ein harmonisches Familienleben, das bedeutet Ruhe finden und auftanken, Kraft schöpfen, um leistungsfähig zu bleiben und mit seinem Schaffen der Gesellschaft nützlich zu sein.

Die Familie ist in die sie umgebende Gesellschaft mit ihren Werten und Vorgaben eingebunden.
Um zu funktionieren braucht sie Richtlinien und Normen und eine stimmige Verteilung von Rollen und Aufgaben.

Die Gründung der Familie ist kein "Muss", kein gesellschaftlicher Zwang mehr, sondern eine bewusste Einzelentscheidung.
Das Leben einer Kernfamilie (Vater, Mutter, Kinder) kann durch Einbeziehung von Grosseltern, Geschwistern oder Eltern zur Grossfamilie werden.
Die gesellschaftlichen Veränderungen bringen auch eine steigende Zahl Alleinerziehender mit sich, neue Formen wie die "Patchwork-Familie" sind die Folge von mehr gesellschaftlich tolerierten Wahlmöglichkeiten, der Einzelne hat mehr Freiraum, die Partnerschaften nach seinen Vorstellungen zu gestalten.

Die Zeugung und Erziehung der Kinder ist von zentraler Bedeutung in den Familien und eine Familie ist unersetzlich für das Kind, hier lernt es Verhaltensregeln kennen, erfährt Liebe und Zuneigung und begegnet Konflikten und deren Lösung.
In der Familie erfolgt die Sozialisation, das "fit machen" für die Gesellschaft in der das Kind lebt.

Eine positive Familienpolitik versorgt mit entsprechenden Finanzregelungen und Auflagen, gibt den Eltern Unterstützung und finanzielle Absicherung.

Familien befinden sich mit der Gesellschaft stets in Veränderung.
Das Gleichgewicht in der Familie ist störanfällig und abhängig von der Fähigkeit der Partner individuelle Bedürfnisse und Anforderungen der gesellschaftlichen Umwelt zu vereinbaren.

Eine Abgrenzung von der Gesellschaft in der man als Familie lebt ist nicht möglich. Weitere Problematiken und Hilfen werden auf der Seite herzpfade.com aufgezeigt.

0 Kommentare


Benutzer Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Webseite anzumelden: